Video aus mediathek downloaden android

| 0

Es gibt einige Programme, die Online-Mediatheken verschiedener öffentlich-rechtlicher TV-Sender durchsuchen und die vorhandenen Sendungen auflisten. Das bekannte und wohl beste Tool für die ARD Mediathek ist MediathekView. Laden Sie sich das Programm über heise Download herunter: www.heise.de/download/product/mediathekview-60659. Entpacken Sie dann die Zip-Datei und starten Sie die Exe. Folgen Sie dann unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schauen Sie sich die Kurzanleitung an. Sie können ganz einfach mit der ARD-Mediathek-App aktuelle Serien und Filme herunterladen. Dazu sollten Sie zunächst die App aus dem App Store bzw. Google Play Store herunterladen. Alles Weitere zum Download von Inhalten auf iOS und Android, lesen Sie im Folgenden: It worked very good with Android 6 – yesterday I updated my smartphone (Lenovo Moto G4) to Android 7 – afterwards MV was canceled some seconds after start. I uninstalled the old version from MV an installed then the apk from 03.02.17 – the same problem.

Once I succeeded to load the film list , but in every channel and in every theme , there was only one item available (always the same name) which could not be downloaded ! Help !? With the new version from April it works again !!! Thank you very much !!! Nach meiner Einschätzung (Disclosure: bin kein Jurist) ist der Mediathek-Download legal. Zum einen nutzen die Mediatheken keinen wirksamen Kopierschutz, die Videos kann man genauso durch Analyse des Quelltexts in den Mediatheken finden und herunterladen, MediathekViewWeb vereinfacht den Prozess nur. Zum anderen dürfte der Download durch das Recht auf Privatkopie gedeckt sein. Eine solche fertigt man genauso an, indem man eine Sendung beispielsweise auf einen Festplattenrekorder aufzeichnet. Mir ist kein Fall bekannt, in denen die Sender gegen ein solches Angebot vorgegangen sind. Weitergeben dürft ihr die Video-Files aber nicht. Über eine Suchmaske gibt man den Namen der Sendung ein, die man herunterladen möchte, in der Ergebnisliste klickt man aufs Download-Symbol, wählt noch die gewünschte Qualitätsstufe aus – am besten immer die höchste nehmen – dann Rechtsklick → Speichern unter … und schon landet das Video auf der eigenen Festplatte. VLC Media Player Download kostenlos Der kostenlose VLC Media Player ist ein echter Allrounder: Er spielt neben den gängigen Formaten auch MP3s, MOV- und FLV-Dateien oder Video CDs und DVDs ab. Nach der Auswahl des Speicherortes sowie der Videoqualität wird das Video auch schon gespeichert. Im Tab „Downloads“ können Sie den Speichervorgang beobachten. Das Gratis-Tool bringt jetzt auch das nötige Java SDK schon mit, ein separater Download ist nicht mehr nötig.